Hotel Adlon, Berlin

Hotel Adlon - KNOPP war beteiligt

Wellness-Oase der Superlative auf über 1000 m²

Das alte Adlon galt nach seiner Eröffnung 1907 als eines der schönsten Hotels der Welt. “Tout le monde” lobte es für seine Architektur, seine künstlerische Gestaltung und die technische Perfektion. Gäste aus aller Welt fanden sich ein, unter ihnen prominente Zeitgenossen wie Thomas Mann, Enrico Caruso, Greta Garbo, Charlie Chaplin sowie hochkarätige Politiker. Unter der Regie der ältesten Luxushotel-Marke der Welt, der Kempinski-Hotelgruppe mit weltweit über 60 Hotels, wurde das legendäre Berliner Hotel Adlon am Brandenburger Tor neu errichtet und im August 1997 eingeweiht. Das Adlon bietet über 382 Zimmer (davon 80 Suiten) auf sechs Etagen. Zahlreiche von ihnen geben den faszinierenden Blick auf das Brandenburger Tor frei. Das Herz des Hotels bildet der im Erdgeschoß liegende 500 qm große Ballsaal in dem alle Wände in edlem Platanenholz und grünem Marmor gehalten sind. Zu Freizeit, Sport, Fitness und Entspannung lädt der neue großzügige, über 300 m2 große Wellness-Bereich mit Swimmingpool, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Solarium, Massage- und Fitnessräumen sowie Kosmetikstudio ein. In zwei Abschnitten sollte hier Heizestrich mit einer Stärke von 60 mm möglichst schnell eingebracht, sicher getrocknet und mit Fliesen belegbar gemacht werden. Die Firma Bredero Schlüsselfertiges Bauen, Berlin beauftragte die Frank Perlmann Estrichtechnik GmbH, Hambühren mit den Estricharbeiten. Perlmann machte nach eingehender Besichtigung den Vorschlag, hier Contopp® Beschleuniger 10 Compound zu verwenden. Die Vorteile lagen auf der Hand. Leichte Verarbeitung durch Plastifizierung, schnelle und sichere Trocknungseigenschaften, hohe Stabilität, besondere Eignung gerade bei Feuchträumen aufgrund seines Rückfeuchtschutzes. Sowohl Bredero wie auch das Ingenieurbüro Jens Bösnecker, Berlin, waren mit dem Vorschlag von Perlmann einverstanden. Das Einbringen des beschleunigten Heizestrichs konnte flott über die Bühne gehen. Die Belegereife war nach 14 Tagen erreicht, so dass die Fliesen genau nach Zeitplan verlegt werden konnten. „Hier zahlte sich die schon vorher gemachte positive Erfahrung mit den Contopp® Beschleunigern aus. Die Trocknung hat geklappt und wir konnten unseren Termin aufs pünktlichste einhalten“ so Werner Thiemer von der Firma Perlmann. Estrichleger Frank Perlmann ist anders als andere Estrichleger. Der Niedersachse führt zwar das „normale“ Estrich-Programm, anspruchsvoller und spannender findet er jedoch Marktlücken und Nischen. Auf vier Standorten, Hambüchen, Berlin, Gardelegen und Denia/Spanien übernimmt er gerne Aufträge, die nicht 08/15 sind. „Am liebsten sind mir Aufträge, die Speziallösungen erfordern, die an die Grenze des Machbaren gehen“ so Frank Perlmann. Das 1976 gegründete Unternehmen bietet ein Leistungsspektrum von Zement-, Calciumsulfat- und Spezialestrichen bis hin zu allen Maurer- und Betonarbeiten. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Service durch intensive technische Beratung auch vor Ort, planerischer Unterstützung und Hilfestellung bei Ausschreibungen und Konzeption von Fußbodenarbeiten.

Referenzdaten
Bauvorhaben
Hotel Adlon, Berlin, Deutschland
Größe in m²
1.000
Produkt
CONTOPP® Beschleuniger 10 Compound
Arbeitsausführung
Verbundestrich
Festigkeitsklasse
CT-C20-F4
Belegreife
14 Tage

Sie erreichen uns telefonisch unter +49 9324 91990

Verbrauchs­rechner

zu den Produkten von KNOPP

Weitere Informationen zur Verarbeitung sowie Mischungsverhältnissen entnehmen Sie bitte dem technischen Datenblatt unter Downloads.